Banner

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bei unserem Schwesterrelais DBØKK in Berlin-Lichtenberg war am Sonntag Antennenbautag: Dir vorhandenen Gittersegmentspiegel für die 6cm Link-Verbindungen nach DBØZS und DL7PZ standen im Verdacht, wegen der doch arg großen Abstände zwischen den einzelnen Reflektorstreben im 6cm-Band nicht den erwarteten Gewinn zu bringen. Nun wurden die beiden Antennen durch 80cm-Offset-Vollspiegel ersetzt, die Jürgen, DL7VD, zuvor lokal organisiert hatte. Diese Spiegel sind nicht nur äußerst stabil sondern glänzen auch durch gute Verarbeitung und die Verwendung von nicht-rostenden Materialien für Schrauben und LNB-Halterung.

Ein Wermutstropfen verbleibt: Obwohl das Signal aus Zossen deutlich auf dem Spektrumanalyser zu sehen war, war es doch von noch stärkeren lokalen Störsignalen (WLAN?) so überlagert, dass ein Bildaufbau nicht zustande kam. Hier ist also QRO in Zossen angesagt, oder aber der Umstieg auf HAMNET für die Übertragung der ATV und Tonsignale.

Hier ein paar Bilder der Aktion, die bei schönstem Antennenbauwetter stattfand:

P1020164

 

P1020166

P1020167

 

P1020169

 

 

Unterstützen Sie DBØBC!

Bitte unterstützen Sie den Ausbau und den Betrieb von DBØBC sowie des Berlin-Brandenburger HAMNETs mit einer Spende. Dafür finden Sie weiter unten einen Button, mit dem Sie PayPal für Ihre Zuwendung nutzen können. Wenn Sie PayPal nicht benutzen wollen, überweisen Sie Ihre Spende bitte an:

DARC e.V. Ortsverband D24 (BIG-ATV)
IBAN: DE86 5001 0060 0989 661600
BIC: PBNKDEFF
Postbank Frankfurt/Main
mit dem Verwendungszweck "DBØBC/HAMNET BB" (wichtig!).